blockimage

Baltimore Ravens

Die Baltimore Ravens sind dieses Jahr das erste mal in London. Das Team kommt von der AFC und wurde zu Ehren des verstorbenen Schriftstellers Edgar Allen Poe aus Baltimore nach dessem Werk “The Raven” benannt.

Star der Baltimore Ravens ist Quarterback Joe Flacco.

Die Ravens hatten ihre erfolgreichste Saison im Jahr 2012 inkl. Teilnahme sowie Gewinn des Super Bowls XLVII. Obwohl die Saison damals mit einem Schock begann. Gründer und Besitzer Arthur Bertram „Art“ Modell starb im Alter von über 80 Jahren. Trotz einer mäßigen Bilanz von 10 zu 6 zog man in die Playoffs ein und kämpfte sich in den Super Bowl XLVII. Als eigentlich klarer Außenseiter konnte man die San Francisco 49ers besiegen und sich mit 34:31 durchsetzen. MVP wurde Joe Flacco, der im Jahr 2017 auch in London zu sehen sein wird. 2017 verlängerten die Ravens den Vertrag mit Trainer John Harbaugh, Super-Bowl-Gewinner XLVII, bis 2019. Seit der Gründung der Baltimore Ravens im Jahr 1996 ist Baltimore bekannt für seine starke Defense.

 Arizona CardinalsCleveland BrownsJacksonville JaguarsLos Angeles RamsMiami DolphinsMinnesota VikingsNew Orleans Saints

Latest tweets

Team Season 2016/2017

2013

verlängerten die Ravens den Vertrag von Joe Flacco und machten ihn bestbezahltesten Football-Spieler der Welt

Statistics

  • Gründungsjahr - 1996
  • Super Bowl Siege - 2
  • Stadion - M&T Bank Stadium
  • Plätze - 71.008
  • Playoff-Teilnahmen - 10

Did You Know

26,04

Durchschnittsalter

http://www.baltimoreravens.com/cda-web/rss-module.htm?tagName=News